innovation-tank_symbols
Logo_Innovation_Tank_alles_Trnaparent
Logo_it_transparent

Think

Create

Share

innovation-tank_symbols

Der Innovation Tank

HEUTE auf die Herausforderungen von MORGEN vorbereiten!

Die zukünftigen Arbeitswelten sind von flexiblen, multikulturellen Strukturen geprägt, wobei Digital- und Informatik-Kompetenzen eine herausragende Rolle spielen.

Der Innovation Tank entwickelt, ermöglicht und unterstützt Projekte im gesamten Bildungsbereich von Grundschule bis Studium. Im Zentrum stehen immer Zukunftsthemen und Zukunftskompetenzen, um den gesellschaftlichen Wandel aktiv zu gestalten und sich bietende  Chancen nutzen zu können.

Events.

Untitled_Artwork 7

December, 17th 2022 || 11 am - 3 pm (Palo-Alto) || ab 19:00 Uhr - open End (Heidelberg)

Xmas Coding: Together with students at Palo-Alto (twin town of Heidelberg) we learn how to create digital Xmas greeting-cards with snap!

target group: students (12-19 years) from Heidelberg and Palo-Alto (California) .

13.1.2023 || 15:00 - 19:00 Uhr

Lehrkräftefortbildung: Lernen Sie unsere Projekte kennen und informieren Sie sich über verschiedene Themen zur Stärkung von Zukunftskompetenzen. (Künstliche Intelligenz,  Social Media, Mikrocontroller, Videoschnitt, Kunst durch Coding)

Keine Vorkenntnisse nötig!

Zielgruppe: Offen für Lehrkräfte, Referendare und Lehramtsstudierende aller Fächer.

25.11.2022 - 27.11.2022

Jump & Code

Zielgruppe: nur Schülerinnen Klasse 10-13

06.12.2022 ab 17:00 Uhr

X-mas Coding

Zielgruppe: nur Schülerinnen Klasse 10-13

Projekte.

Zukunftslabor MINT

Das Fit for Future - Zukunftslabor MINT ist ein von der Vector Stiftung gefördertes Projekt der Pädagogischen
Hochschule Heidelberg, das in den Räumlichkeiten des Innovation Tank durchgeführt wird. Der innovative Lehr-/Lernort zielt darauf ab, sowohl Lehramtsstudierende als auch Schülerinnen und Schüler schon HEUTE auf die Herausforderungen von MORGEN vorzubereiten.

weiter zur Projektseite

ZOrA

Die von der Klaus Tschira Stiftung geförderte Zukunfts-
Orientierungs-Akademie (ZOrA) ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universität und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Hier wird Schülerinnen ab Klasse 10 die Möglichkeit gegeben, sich mit spannenden Zukunftsthemen, insbesondere im IT- Sektor, zu befassen und entsprechende Berufswege kennenzulernen.

weiter zur Projektseite

Girl's Digital Camps

Im Innovation Tank werden die Girls‘ Digital Camps für
den Raum Heidelberg unter Federführung der PH Heidelberg und des Vereins didaktik-aktuell e.V. durchgeführt. Außerdem werden vom Innovation Tank entwickelte Online-Angebote für die Teilnehmerinnen in ganz Baden-Württemberg zur Verfügung gestellt. Die Girls‘ Digital Camps richten sich an Schülerinnen der Klassen 6-8 und werden vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus gefördert.

weiter zur Projektseite

WomenAcademy.

Die WomenAcademy. wird vom Innovation Tank aufgebaut und durchgeführt.

weiter zur Projektseite - Coming Soon